VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

 

12. Juni
Spielend für Toleranz unterwegs

14. Juni
Nachts im Museum

23. Juni
Öffentliche Führung Sonderausstellung

26. Juni
Kinderspiel des Jahres 2019


NACHTS im SPIELEmuseum

JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

Bundesfreiwilligendienst

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

 "Wir SPIELEN immer" - Projekte der kulturellen Bildung für Kinder

„Wir SPIELEN immer“ ist ein außerschulisches Projekt der kulturellen Bildung des Deutschen Spielemuseums für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren.
Das Projekt läuft im Rahmen des Aktionsprogrammes „Von uns – für uns! Die Museen unserer Stadt entdeckt“ des Deutschen Museumsbundes und wird gefördert innerhalb der Initiative „Kultur macht stark- Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Laufzeit erstreckt sich bis zu den Herbstferien. Bereits im letzten Jahr wurde es erfolgreich im SPIELEmuseum durchgeführt. 

Unsere Bündnispartner sind der Kinderhort Kappelino und das Kinder- und Jugendhaus solaris-TREFF der solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen (solaris FZU) und das Quartiersmanagement Kappel/Helbersdorf der AWO Chemnitz. Das Projekt leitet Veronika Sandra Hofmann-Trepák, HITZEFREI. Pädagogische Spielmittel und Projekte aus Leipzig.

Weitere Informationen sind zu finden unter:
http://www.museum-macht-stark.de/die-museen/detailansicht/spielemuseum-chemnitz-sachsen.html