VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

 

07. April
Führung Sonderausstellung

12. April
SPIEL unter uns

12. April
Nachts im Museum

19. - 26. April
Osterferienprogramm

24. April
Tom Kuni Brettspiel-Meisterschaft


NACHTS im SPIELEmuseum

JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

Bundesfreiwilligendienst

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

21.01.2019 Klassiker neu aufgelegt – Hase und Igel

Auf der Spielwarenmesse Nürnberg vom 30.01.-03.02.2019 präsentiert der älteste deutsche Spieleverlag Ravensburger die Neuauflage eines Brettspiel-Klassikers für die ganze Familie – „Hase und Igel“. Das Spiel ist der erste Preisträger des Titels „Spiel des Jahres“ im Jahr 1979. Autor ist ein Engländer – David Parlett. Als er seine ursprüngliche Spielidee von „Hare & Tortoise“ in die bekannte Tierfabel einkleidete („Hase und Schildkröte“ entspricht der angelsächsischen Fabel-Überlieferung des alten Griechen Äsop), hatte sie endlich Erfolg und das seit mehr als 40 Jahren ungebrochen und inzwischen in mindestens 10 Sprachen übersetzt.

„Hase und Igel“ hat den berühmten Wettlauf zum Hintergrund, wie ihn schon die Fabel von Äsop schildert. In Deutschland wurde das Wettrennen als volkstümlich überliefertes Märchen bekannt, die Situation „Hase und Igel“ sowie der Zuruf „Ich bin schon hier“ sind hierzulande sprichwörtlich. Auf den ersten Blick mutet das Brettspiel „Hase und Igel“ harmlos an. Ein Eindruck, den die kindgerechte Grafik von Ravensburger noch verstärkt. Jeder Spieler ist hier allerdings Hase und Igel zugleich. Er muss mit seiner Figur so schnell laufen wie der Hase und dabei so klug sein wie der Igel, denn sonst kommt er nie und nimmer als Erster ins Ziel. „Hase und Igel“ stellt die verblüfften Spieler also schnell vor Probleme und fordert kluges Disponieren und Taktieren in jeder Phase. Dem Autor David Parlett ist es mit „Hase und Igel“ gelungen, ein Rennspiel zu entwickeln, bei dem der Würfel, also der Glücksfaktor, überhaupt keine Rolle spielt.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie vorbei und spielen Sie den spannenden Familienspiele-Klassiker „Hase und Igel“ bei uns im Deutschen SPIELEmuseum.