VERANSTALTUNGSkalender

_________________________

 

06. Dezember
SPIEL unter uns!

14. Dezember
Nachts im SPIELEmuseum

23. Dezember
Führung durch die Sonderausstellung

28. Dezember
Weihnachtsferienprogramm

30. Dezember
Führung durch die Sonderausstellung


NACHTS im SPIELEmuseum

JEDEN 2. Freitag im Monat :
Spielenacht ab 19 Uhr
 Eintritt: 3 Euro

Bundesfreiwilligendienst

gefördert durch die
Stadt Chemnitz / Kulturbüro

 

 

 

 

Allgemein

Was nimmt jeder mit, der ein Museum besucht?

Ganz individuelle Erfahrungen, das Vertrauen in seine Fähigkeiten und das Wissen, auch "Glück haben" gehört zum Leben und natürlich Spaß und Freude.

Warum nicht auch ein SPIEL zur Erinnerung!

Unser MUSEUMSshop befindet sich direkt im Eingangsbereich des Deutschen SPIELEmuseums und ist eher klein und fein. Dennoch finden Sie hier eine große Auswahl. Ergänzt wird unser Sortiment durch Kleinspielzeug, Schreibzubehör, saisonale Spielsachen und limitierte Sonderauflagen von traditionellen Spielen für Groß und Klein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Limitiertes Kartenspiel

"875 Jahre Chemnitz Ich weiß alles! Ich weiß nichts!"

Am 19. Oktober 2018 haben wir unser Geburtstagsgeschenk an die Stadt Chemnitz veröffentlicht. Das Kartenspiel, das als Quartett, Schwarzer Peter bzw. Schwarze Petra und Quiz gespielt werden kann, ist auf 2.000 Stück limitiert. Als einmaliges Erzeugnis von hier vereint es die Spielidee aus dem Deutschen SPIELEmuseum mit der attraktiven Facharbeit von Osmar Osten, Chemnitzer Künstler, und Katja Schwalenberg, Leipziger Grafikerin, sowie des renommierten Spieleproduzenten Altenburger Spielkarten GmbH. Es eignet sich für alle Chemnitzer, aber auch als Geschenk für Gäste oder hier Geborene, die sich jetzt woanders an ihre Heimatstadt erinnern. Sie erhalten das seit Veröffentlichung stark nachgefragte Spiel bei uns im Museumsshop für 5,-€. Greifen Sie zu!

Saisonal

Cultform im Museumsshop

Ab sofort und exclusiv im MUSEUMSshop käuflich zu erwerben das mit dem Sonderpreis des Wettbewerbes „Tradition &Form“ 2018 ausgezeichnete „LichtelHAUSen“ und weitere interessante Exponate wie das PyramidenHAUS mit 4 Teelichtquadern oder das RäucherHAUS in 3 Größen und verschiedenen Farben der Firma Cultform aus Glauchau.

Denken Sie daran, Weihnachten kommt auch dieses Jahr ganz sicher, zumindest laut Kalender ...